Blockheizkraftwerk (BHKW)

 

Bei einem Blockheizkraftwerk handelt es sich um einen Verbrennungsmotor, der einen Generator antreibt, wodurch Strom erzeugt wird. Die dabei entstehende Motorabwärme wird zum Heizen genutzt. Der Wirkungsgrad dieser Wärme-Kraft-Koppelung ist sehr hoch, da nur wenig Energie verloren geht. Dadurch ist das Blockheizkraftwerk eine sehr umweltfreundliche Heiztechnik, die vom Staat gefördert wird.

Hersteller:

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.