Wärmepumpe

 

Solewärmepumpe

Unsere Erde speichert die von der Sonne abgestrahlte Energie. Bei der Erdwärmetechnologie wird diese Speicherfähigkeit genutzt, indem man dem Erdreich oder Grundwasser mit einer Wärmepumpe Energie entzieht und diese zur häuslichen Wärmeversorgung einsetzt. Dieses Verfahren hat den Vorteil, dass die Leistungsfähigkeit nur geringen Schwankungen unterliegt und somit ganzjährlich nutzbar ist. 

 

Luftwärmepumpe

Bei einer Luftwärmepumpe wird die in der Außenluft enthaltene Energie zur Erwärmung Ihres Wohnraumes und Trinkwassers genutzt. Diese Variante hat eine geringere Effizienz als die oben beschriebene Solewärmepumpe, ist aber einfacher zu realisieren und deshalb kostengünstiger.

 

 

 

 

Hersteller:

 

 
 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.